Chat-Regeln und Nutzungsbedingungen
Vorwort - Bei der Nutzung des SDC-Chats verpflichtet sich der Nutzer ausdrücklich, folgende Regeln zu akzeptieren und einzuhalten.
§1 - Für den SDC-Chat gilt deutsches Recht. Dies bedeutet unter anderem, dass die Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen (§ 166 StGB), Volksverhetzung (§ 130 StGB), das Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen (§ 86 StGB) sowie das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (§ 86a StGB) nicht gestattet sind.

Zusätzlich ist die Chat-Sprache Deutsch, damit jeder auch verstehen kann was geschrieben wird.
§2 - In diesem Chat soll eine freundliche und offene Atmosphäre herrschen.
Dies bedeutet unter anderem, dass Flooding/Spamming, wiederholte Streits in öffentlichen Räumen, Aufhetzung von Chattern, die Verbreitung von Unwahrheiten über den Chat oder Teilnehmer des Chats, die Verwendung bzw. Verbreitung radikaler, anstößiger oder doppeldeutiger Namen bzw. Inhalte nicht gestattet sind. Ebenfalls nicht gestattet sind Beiträge mit rechtem bzw. nationalem Gedankengut wie z.B. "Heil Hitler", "88", "Sieg Heil", "neger", "nigger" etc.

Zusätzlich bestrafen wir alle Beiträge, die gegen straf- und presserechtliche Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland bzw. die guten Sitten/den guten Ton/Umgangsformen verstoßen, sofern wir hiervon Kenntnis erhalten.
Dazu gehören insbesondere:
- obszönes und belästigendes Verhalten
- pornografische, nationalsozialistische, rassistische oder sonstige Inhalte, die verletzend für Andere sind oder illegalen Zwecken dienen
- Propaganda für verfassungsfeindliche Organisationen
- Beleidigungen anderer Nutzer sowie Personen des öffentlichen Lebens
Darüber hinaus sind wir berechtigt, Nick-Names und IP-Nummern vorübergehend oder auf Dauer zu sperren, sofern ein Nutzer gegen die Chat-Regeln verstößt.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Beurteilung einer Situation, die zu einer Löschung oder einer Sperrung führt, allein in unserem Ermessen liegt. Dies gilt auch für die von uns beauftragten Personen.
§3 - Die Seiken Densetsu Community ist keine Partnervermittlung. Viele Personen möchten hier einfach nur in Ruhe chatten. Ob nun in einem Chatraum oder per privater Nachricht, wer meint nacheinander die einzelnen Chatter abklappern zu müssen, weil man denkt das sich vielleicht was "ergeben" könnte, der ist hier fehl am Platz.
Auch ist das ausführen von Cybersex in öffentlichen oder privaten Rämen komplett untersagt.
§4 - Links und Links-Requests zu Warez- /Crack- / Porno- und Rassenfeindlichen Webseiten werden hier überhaupt nicht gedultet. Falls jemand eine solche Webseite nennt, muss mit einer Verwarnung/Sperre rechnen.
§5 - Anfragen nach ROMs sind im Chat generell zu unterlassen. Falls jemand ein ROM sucht der kann im entsprechenden Abschnitt der Seiken Densetsu Community danach fragen. Achtet dabei auf die entsprechenden Request-Regeln.
§6 - Fake-Namen sind hier verboten. Seien es gefälschte Loginadressen oder Accounts. Auch ist das anmelden weiterer Benutzernamen nicht gestattet.
§7 - Nehmen Sie Rücksicht auf Belange anderer Nutzer!
Chat und Foren dienen der Kommunikation vieler und sollten nicht für persönliche Zwecke missbraucht werden. Persönliche und vertrauliche Nachrichten gehören nicht hierher. Handynummer oder private Adressen dürfen nur "geflüstert" und nicht im öffentlichen Chat verbreitet werden.
§8 - Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke oder Werbung ist nicht gestattet. Das gilt auch für die einzelnen Chaträume. Es ist nicht erlaubt Webadressen zu verbreiten und zu veröffentlichen.
§9 - Absichtliches Flooding (viele Sätze hintereinander, oder viele Smilies hintereinander) und Spammen (sinnlose Sätze) wird hier mit aller härte bestraft.
§10 - Die Beiträge sollten nicht zu viel Umgangssprache oder Sonderschreibweisen enthalten. Auch wäre es nicht schlecht auf Eure Rechtschreibung zu achten. Kleinere Fehler sind nicht schlimm, nur Sätze die mit Fehlern überhäuft sind sollte man möglichst vermeiden. Es soll ja schließlich jeder verstehen, über was diskutiert wird (Fachbegriffe sind dennoch erlaubt).
§11 - Die Benutzung der Dienste vom Seiken Densetsu Community-Chat ist kostenlos. Für alle zusätzlichen Kosten die durch die Benutzung vom Seiken Densetsu Community-Chat entstehen (Zugangsgebühren durch Provider, Online-Dienst und/oder Telefongesellschaft) ist jeder Benutzer selber verantwortlich. Es besteht kein Recht auf Nutzung oder Garantie auf die Funktionalität oder Erreichbarkeit vom Seiken Densetsu Community-Chat. Seiken Densetsu Community-Chat haftet nicht für Inhalte und Aktivitäten, die direkt von Nutzern stammen und nicht vom Seiken Densetsu Community-Chat verwaltet werden. Sie können Seiken Densetsu Community-Chat weder zugerechnet werden, noch stellen sie die Meinung vom Seiken Densetsu Community-Chat dar. Zu den Inhalten zählen auch Links, die von Nutzern veröffentlicht werden. Seiken Densetsu Community-Chat übernimmt keine Gewährleistung. Seiken Densetsu Community-Chat haftet nicht für Schäden die direkt oder indirekt aus der Nutzung der angebotenen Dienste resultieren.
§12 - Den Anweisungen von Administratoren, Super-Moderatoren und Moderatoren sind immer Folge zu leisten. Es kann sein das die Entscheidungen von Weisungsbefugten nicht immer nach eurem Interesse sind aber dennoch sind diese zu akzeptieren.
Wer sich gegen die Anweisungen von Weisungsbefugten stellt, kann mit einer Strafe rechnen. Ebenso sind diese nicht verpflichtet, irgendwelche Begründungen oder Statements abzugeben. Wenn gehandelt wurde, dann im Rahmen der Chat-Regeln bzw. Chatiquette.
Falls trotzdem irgendwelche Probleme bestehen, dann kann eine kurze Nachfrage bei der Person Klarheit schaffen. Bringt aber eure Anfrage in einem vernünftigen Ton rüber, ansonsten wird es ignoriert.
Hinweise zu diesen Regeln
Diese Regeln sind nie ganz Lückenlos, deswegen werden je nach Vorfall auch die Moderatoren/Super-Moderatoren/Administratoren nach eigener Entscheidung handeln.

Hinweis: Wir behalten uns das Recht vor, in den Chat-Log einzusehen um Regelverstöße rauszufinden bzw. sie zu protokollieren. Private Nachrichten werden im Normalfall nicht eingesehen. Wenn aber ein schwerwiegender Grund vorliegt (sexuelle Belästigung, Bedrohung oder rassistische Beleidigungen), so werden wir nur die Betroffene Person untersuchen.

Verstößt ein Nutzer gegen die Chat-Regeln, sind wir berechtigt, die betreffenden Inhalte zu sperren, zu löschen und den Benutzer von der Nutzung der Angebote auszuschließen sowie seinen Account zu sperren. Zudem kann eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung drohen. Dieser Chat fällt unter das private Hausrecht. Von unserem Hausrecht machen wir uneingeschränkt Gebrauch.

Wer mit den Regeln nicht einverstanden ist, soll bei einem Admin/S-Mod um die Löschung seines Accounts bitten (Gesperrte Benutzer werden nicht aus dem System gelöscht).
Haftungsbeschränkung
Die Kommunikation in den Foren und im Chat findet in Echtzeit statt und wird von den Benutzern direkt veröffentlicht. Obwohl wir uns bemühen, die öffentlichen Bereiche zu überwachen, kann eine kontinuierliche Überprüfung der Kommunikationsräume nicht gewährleistet werden. Wir übernehmen daher keine Haftung und Verantwortung für die Beiträge. Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit dem Angebot erfolgt auf eigene Gefahr.
Aktualisierung der Regeln
Wir behalten uns das Recht vor, die Regeln jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern. Eine Benachrichtigung der Nutzer hierüber erfolgt durch die Einstellung der aktualisierten Regeln in dieser Webseite. Die Nutzer sind dafür selbst verantwortlich, die Regeln vor jeder Nutzung des Dienstes auf deren Aktualität hin zu überprüfen. Mit fortgesetzter Nutzung des Dienstes nach einer Aktualisierung dieser Regeln erklärt sich der Nutzer mit den Änderungen einverstanden. Erklärt sich der Nutzer nicht einverstanden, ist eine weitere Inanspruchnahme des Dienstes für den Nutzer danach ausgeschlossen und soll bei der Chat-Administration seine Löschung beantragen.
Speicherung der Nutzerdaten
Der Nutzer wird gem. § 33 BDSG darauf hingewiesen, dass sämtliche von ihm im Rahmen der Registrierung gemachten Angaben sowie die durch den Einlogg-Vorgang bekannt werdenden IP-Nummern im automatisierten Verfahren gespeichert, erhoben, verarbeitet und genutzt werden (§ 5 Abs. 1 TDDSG). Dies kann zu Zwecken der Beratung, Werbung, der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung unseres Web-Angebotes geschehen. Die Daten sind auf einem besonders geschützten Server gespeichert, der sich in Deutschland befindet. Zugriff auf diese Daten haben ausschließlich wir der Seiken Densetsu Community-Chat und deren Beauftragten. Dritte erhalten keinen Zugriff. Ausgenommen hiervon sind Strafverfolgungsbehörden. Die Daten werden für die Zeit der Nutzung sowie darüber hinaus gespeichert.
Der Nutzer erklärt sich durch die Akzeptanz der Nutzungsbedingungen mit den in Abs. 1 genannten Regelungen gem. § 3 Abs. 1 und 2 TDDSG ausdrücklich einverstanden. Ein Widerruf ist jederzeit möglich bei der Chat-Administration.
Verwarnungen im Chat
Falls es zu einem Regelbruch kommen sollte, besteht für den Chatter die Gefahr, dass dieser eine Verwarnung erhält. Meist werden Verwarnungen erst dann gegeben, wenn sich der Chatter nicht einsichtig gezeigt hat, wenn er gegen eine Regel verstoßen hat. Die Anzahl der Verwarnungen sind in eurem Profil einsehbar. Bei 3 Verwarnungen werdet Ihr für 6 Wochen vom Chat ausgesperrt.
Ihr habt dann erstmal Zeit euer Verhalten zu überdenken. Wenn Ihr aber eine 4. Verwarnung erhalten solltet, dann gibt es einen Dauerblock und Ihr werdet für immer aus dem Chat ausgesperrt.
In schweren Fällen können Chatter auch ohne Verwarnungen gesperrt werden.
Fenster schließen